Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Märchen

*

TICKETS für unser neues Stück unter 02473/68575 zum Preis von 6 Euro!
 

Wir spielen:

 

DAS ROTKÄPPCHEN

- ein Märchen der Gebrüder Grimm, bearbeitet von Andreas Becker -
 
Samstag, den 09.12.2017 um 15 Uhr
Sonntag, den 10.12.2017 um 15 Uhr
 
Samstag, den 16.12.2017 um 15 Uhr
Sonntag, den 17.12.2017 um 15 Uhr
 
Zum Inhalt :
 
Rotkäppchen hat im Wald viele Freunde :  das Eichhörnchen Quintin, das jeden kennt und deshalb auch die schlimme Nachricht, dass der Wolf sich wieder im Wald herumtreibe, zuerst erfährt. Es alarmiert gleich Frau Eule, die allerdings über die morgendliche Ruhestörung sehr erbost ist, und den Dachs, der auf seine bedächtige Art gute Ratschläge erteilt.
Doch das Rotkäppchen schlägt leichtsinnig alle Warnungen in den Wind und spaziert guter Dinge durch den Wald zur Großmutter. Der eigentliche Anstifter zur bösen Tat ist der schlaue Fuchs, der Alleinherrscher des Waldes werden möchte und deshalb darauf spekuliert, dass der Jäger den Wolf erschießt. Doch nach einem glücklichen Ende muss der Fuchs erkennen, dass Hinterlist gegen gute Freunde nichts ausrichten kann.
 
Kartenvorverkauf unter: 02473/68575
Preis: 6,00 €

Chronologie der Märchen:

 

Regie:  Lioba Wynands-Görke 

2017: Das Rotkäppchen

 

Regie:  Thomas Birkholz 

2016: Hilfe, die Herdmanns kommen!

2015: Das Nebelkind

 

Regie:  Gerd Skropke 

2014: Aladin & die Wunderlampe

2013: Die Bremer Stadtmusikanten

2012: König Drosselbart

 

Regie: Lothar Berger 

2011: Aschenputtel

2010: Pippi Langstrumpf

2009: Der kleine Teufel Eberhard

2008: Schneewittchen

2007 Der Froschkönig

2006: Ali Baba  & die fast 40 Räuber

2005: Die Prinzessin auf der Erbse

2004: Das tapfere Schneiderlein

2003: Der gestiefelte Kater

2002: Peterchens Mondfahrt

2001: Dornröschen

2000: Frau Holle 

1999: Schneewittchen

***

Impressionen "Hilfe, die Herdmanns kommen!", 2016

Impressionen "Nebelkind", 2015

Impressionen "Aladin & die Wunderlampe", 2014

*

Auf Social Media teilen

Scan mich !Scan mich !